Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Varis - Magisches Allerlei
Grondeth-Rpler
Name
Loki Varis
Alter
1405 Jahre. Optisch 30
Geschlecht
Männlich
Wesen
Halbdämon / Anorii
Wohnort
Grondeth
Beruf
Händler für Magisches
Beziehungsstatus
Ungebunden
Registriert seit: Nov 2022
Beiträge: 33
Themen: 5

Beiträge aller Accounts: 1.526

Verbundene Accounts
12.04.2024, 12:32
#1
Das heutige Varis ist wohl so alt wie die Stadt selbst. Früher lief der Laden für magisches Allerlei noch unter einem anderen Namen, doch seit über einen Jahrtausend ist das Geschäft in den Händen des Dämons Loki Varis. Dass er ein Dämon ist, weiß hier natürlich Niemand. Ansonsten wäre er auch nicht so beliebt unter der Bevölkerung. Die Stadt glaubt, das Laden wäre einfach seit Generationen im Familienbesitz. Ohne darauf zu schließen, dass Loki selbst so lange hinter der Ladentheke steht. Und seine Kundschaft mit magischen Exquisits verwöhnt.
Neben den typischen Zutaten für Zaubertränke und Rituale, liegt das Hauptgeschäft bei magischen Einzelstücken und Formeln. Loki verkauft Artefakte, verzauberte Gegenstände, dämonische Namen für Beschwörungen, Ritualformeln und Grimoire. Oder naja. Zumindest an Jene, die das nötige Kleingeld haben sich solche Dinge überhaupt leisten zu können.
Er versteht sich auch darin Dinge aufzuspüren. Ihre Spuren zu verfolgen. Und konnte dadurch schon so manchen begehrten Gegenstand oder verlorenes Familienerbstück in interessierte Hände bringen.
Für seine ganz besonderen Kunden macht er auch gerne mal Hausbesuche und stellt ihnen seine neusten Waren vor. Er pflegt seine Verhältnisse zu seinen Kunden eben gern und weiß, was diese wollen. So bieten sich einige Möglichkeiten für Anschluss:

Kunden - Natürlich. Ein Laden kann nur existieren, wenn er etwas verkauft. Vielleicht bist du nur zum Stöbern hier und willst dich einmal umsehen? Oder du hast von diesem Laden gehört und bist auf der Suche nach etwas ganz Bestimmten? Was es auch ist, der freundliche Händler kann dir bestimmt weiterhelfen.

Kontakte - Die Suche nach magischen Artefakten und verzauberten Gegenständen kann ziemlich mühsam sein. Sind die Spuren doch manchmal unterbrochen und die Quellen nicht so ganz vollständig. Doch zum Glück gibt es ja noch mehr Antiquitätenliebhaber, Schatzjäger, Historiker und Sammler auf dieser Welt, die aushelfen können. Irgendwer kennt immer irgendwen der weiterhelfen kann. Man begegnet sich auf Auktionen, bespricht sich über Foren, hilft sich gegenseitig aus. Das Adressbuch eines guten und seriösen Antiquitäten- und Artefakthändlers ist wohl das wertvollste, was er besitzt.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste